Login

   

D2 (ehem. E1) verabschiedet sich mit einem stolzen 3. Platz beim Beachsoccer in Rheine in die Sommerpause

Details

Heute ist die D2 (ehem. E1) wieder zu unseren Freunden nach Rheine gefahren. Bei Grün-Weiß Rheine gab es ein besonderes Spektakel, das unbedingt zum Abschied in die Sommerpause mal ausprobiert werden musste: BEACHSOCCER!!!

400 to weißer Sand luden zur 1. SchotthockCabana 2017 ein. In ihrem ersten D-Turnier traten unsere Vorwärts-Jungs gegen 5 andere D-Mannschaften (darunter natürlich auch Altjahrgänge und Bezirksligisten) an. Im Modus jeder gegen jeden konnten wir nach fünf spannenden und kräfteraubenden Duellen auf Sand 3 Siege und ein Remis verbuchen. Lediglich gegen den späteren ungeschlagenen Turniersieger SC Altenrheine mussten wir uns 3:1 geschlagen geben.

Nach Abschluss aller Partien bestand Punktgleichheit mit dem TuS Altenberge. Dieser konnte sich aufgrund des Torverhältnisses den 2. Platz sichern. Die Vorwärtsler haben tapfer gekämpft und unser Torwart hat mit grandiosen Paraden so manchen Ball „gerettet“. Trotzdem hatten alle jede Menge Spaß, sich auch mal hemmungslos in den Sand fallen zu lassen, Fallrückzieher zu probieren und viele Volley-Einlagen zum Besten zu geben. Beachsoccer eben – eine Mordsgaudi!!! Vorwärts belegte einen stolzen 3. Platz.

Dafür, dass es unser erstes D-Turnier überhaupt war, für unser erstes Turnier auf Sand mit anderen Regeln, gegen teilweise einen Kopf größere Jungs und Torwarte, die im Stand nur noch eine Handbreite Platz zwischen Kopf und Latte hatten, haben wir uns sehr gut geschlagen und sind überaus zufrieden.

Alle, Spieler wie Zuschauer, hatten großen Spaß. Das schreit nach Wiederholung, aber jetzt ist erstmal Sommerpause angesagt.

Wir wünschen allen schöne Ferien und/oder tolle Urlaubstage. Nach den Ferien werden wir mal in die D-Meisterschaft reinschnuppern….

   
© ALLROUNDER