Login

   

Torreicher Saisonstart in der E-Jugend

Details

Am Samstag, 22.08.2015 war unsere E1-Jugend bei Fortuna Walstedde zu Gast. Nach einer Leistungssteigerung gegenüber dem Vorbereitungsturnier in Vorhelm, haben wir trotz Teamgeist und Kampf, das Spiel mit 7:0 verloren.

Zwar hätten die Jungs nach 3 Lattentreffern und einigen Torschüssen mindestens 2 Tore erzielen können, aber das Ergebnis war für den Spielverlauf zu hoch. Die Saison hat nach einer langen Pause erst jetzt begonnen und Spieler wie Trainer schauen weiter nach vorne. Da kein Spiel verloren geht ohne an Erfahrung zu gewinnen, sind alle zuversichtlich, dass auch die E1-Jugend in der Liga ein Wort mitzureden hat!!

 

 

 

 

 

 


 

Am gleichen Tag hatte auch unsere E2-Jugend ein Auswärtsspiel und war zu Gast beim SUS Enniger.


Hier fielen auch zahlreiche Tore insgesamt 9. In der ersten Hälfte konnten wir mit Teamgeist und guten Passfolgen mit 1:4 Toren in Führung gehen. Wir konnten merken, dass die Jungs heiß waren.


Doch kam es, wie es kommen sollte. Die Konzentration und die Kondition ließen in der zweiten Hälfte nach, so dass der Gegner bis kurz vor dem Abpfiff noch den Ausgleich schaffte. Die Jungs wollten das Spiel unbedingt gewinnen.


Das taten sie auch, wir konnten in den letzten Spielminuten noch das Siegestor zum 4:5 erzielen. Die ganze Mannschaft hatte zu Beginn der Saison noch konditionelle Schwierigkeiten. Aber das kommt schon noch, wir arbeiten daran ;-).

Für beide Mannschaften ist noch Luft nach oben und wir werden noch so manchen Gegner ins Grübeln bringen. Also Jungs, immer weiter positiv nach vorne schauen. Ach ja, bevor ich es vergesse: Beide Spiele hat Niklas Fisse gepfiffen. Einen Dank von uns allen für die tolle Leistung.

(Fotos: Olaf Kerber)

   
© ALLROUNDER