Login

   

Weihnachtsturnier beim Lohauserholz

Details

Heute waren wir in Hamm beim TuS Germania Lohauserholz zu Gast. Wir waren eine von insgesamt 20 Mannschaften. In der Gruppe C waren der VfL Mark, SV Bausenhagen, BW Alstedde und der Hombrucher SV 2 unsere Gegner. 

Im ersten Spiel gege SV Bausenhagen gelang uns ein dreckiger Sieg, Dank zweier Tore von Ibrahim.

Im zweiten Spiel waren wir sehr Spielbestimmend, jedoch ohne uns große Chancen zu erspielen. So kam es wie es kommen musste, mit der ersten Chance traf Alstedde. Die Trainer warfen alles nach vorne, so konnte Paul einen Konter nur noch ins eigene Tor ablenken. So stand es 0:2. Unsere weiteren Chancen wurden durch den Keeper pariert.

Im dritten Spiel hieß der Gegner VfL Mark. Gleich von Beginn an war Feuer in der Bude. Ibrahim setzte sich über rechts durch und legte für Luca auf, dieser konnte locker zum 1:0 treffen. Den zweiten Treffer machte Ibrahim mit einem schönen Solo selber. Somit stand es 2:0. Mark erhöhte nun den Druck und erspielten sich Chancen. Einige konnte Antonius parieren, jedoch sah unsere Abwehr zweimal nicht gut aus. Antonius war bei den Treffern chancenlos. Somit stand es 2:2. Jetzt zeigte sich das richtige Händchen vom Trainerteam. In der letzten Minute kam nochmal Ibrahim von der Bank. Gleich mit seinem ersten Kontakt nach der Einwechslung traf er zum umjubelten 3:2 Sieg. Somit war uns die Revanche für das letzte Duell gelungen.

Nach gut 4 1/2 Stunden stand unser letztes Spiel an. Gegner war der Hombrucher SV. Bei unseren Jungs war die Konzentrationsschwäche aufgrund der Dauer anzusehen. Anders jedoch die Hombrucher. Sie zeigten gute Ansätze und haben sich mit zwei Treffern belohnt. Unsere wenigen Chancen wurden vom Keeper vereitelt. Somit ging das letzte Spiel mit 2:0 verloren.

Insgesamt beendeten wir das Turnier mit einer ausgeglichenen Bilanz, zwei Siege und zwei Niederlagen sowieb5:6 Toren, standen am Ende auf unserem Konto . Dank des gewonnenen direkten Duells mit Mark wurden wir hinter BW Alstedde (10 Pkt) mit 6 Punkten zweiter.Dritter wurde VfL Mark (6 Punkte) vor SV Bausenhagen (1 Punkt).

Weiter geht es am 23.12. beim Hallenturnier der SpVgg Oelde. Beginn des Turniers ist um 1400 Uhr.

Für uns waren dabei: Ibrahim (4), Lennox, Aaron, Aiden, Malik, Paul, Berkay, Antonius, Luka (1)

 

 

   
© ALLROUNDER