Login

   

F1-Vorbereitungsturnier in Vorhelm

Details

 

   

 Heute ging es nach Vorhelm zum Vorbereitungsturnier der F-Junioren. Nach der langen Sommerpause und dem schlechten Wetter, kamen wir nicht richtig in das erste Spiel gegen RW Vellern rein. Im Sturm und in der Abwehr passte es noch nicht so richig. Durch einen Fernschuss von Jeremy Vandenbrück endet das Spiel 1:5. In unserem zweiten Spiel gegen die Ahlener SG waren alle wie ausgewechselt. Die Abwehr stand kompakt und nach Vorne ergaben sich gute Torchancen. Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Dank unserem aufmerksamen Torwart, Tobias Ottemeier, ging das Spiel 0:0 aus. Im dritten Spiel gegen Neubeckum lief es genauso weiter wie gegen die Ahlener SG. Auch dieses Spiel endete 0:0. Nun kam das letzte Spiel gegen Walstedde und um noch den dritten Platz machen zu können, musste ein Sieg her. Von Anfang an spielten wir nur auf das Tor der Walstedder, die durch einen Konter in der 5. Minute mit 1:0 in Führung gingen. In der 8. Minute, durch eine tolle Passkombination, schoss Justus Merkens das 1:1. Voller Hoffnung das Spiel noch gewinnen zu können, machten wir hinten offen und stürmten nur noch auf das Tor der Walstedder. In der 13. Minute viel dann auch endlich der Siegtreffer zum 2:1 durch Rafael Üre.

Trainer und Betreuer freuten sich mit den Jungs über den dritten Platz und waren mit der Leistung mehr als zufrieden.     

   
© ALLROUNDER