Login

   

A-Jgd. verliert gegen Wadsersloh 0:3 (0:0)

Details

Der Tabellenvierte war heute in Ahlen zu Gast und nutzte durch diesen Sieg  seine Chancen auf einen noch möglichen Meisterschaftsgewinn, wenngleich die erwartete Überlegenheit nicht deutlich zu sehen war.
Wadersloh begann die erste Halbzeit druckvoll, jedoch ohne zwingende Torchancen. Vorwärts nutzte seine wenigen Chancen ebenfalls nicht. Ein 0:0 zum Pausentee ließ Sieg oder Niederlage für beide Mannschaften offen. Ein Eigentor brachte Wadersloh in der 51. Minute auf die Siegerstraße. Es folgten weitere Tore in der 59. und 89. Minute. Ein Tor zu hoch, wie die Trainer von Wadersloh meinten. Stimmt!
Fazit: Die Zeit der hohen Niederlagen gegen Mannschaften aus dem oberen Drittel ist vorbei. Wir konzentrieren uns nun auf die kommenden Spiele. Unser Ziel, der 9. Tabellenplatz, ist noch in erreichbarer Nähe. Nächstes Spiel: Donnerstag, 2. Mai, 19:00 Uhr, Lindensportplatz gegen RW Vellern.

Euer Michael

   
© ALLROUNDER