Login

   

A-Jugend gewinnt verdient in Ennigerloh mit 0:1 (0:0)

Details

Leser des letzten Berichtes können aufatmen: Das Trikot mit Nr. 13 wurde zwischenzeitlich gefunden und das Glück kam damit beim Spiel gegen den Tabellenachten zurück. Ennigerloh suchte anscheinend den Erfolg in einer der unendlich vielen Ecken, von denen eine sogar die Querlatte berührte, aber Daniel Paulmichl hatte einen Glanztag im Tor und Justin Jeske machte das Tor des Tages in seiner unnacharmlichen Art: Rakete gezündet, alle abgehängt und trocken unten links in der 55. Minute eingelocht. Ennigerloh versuchte alles, es gab auch für DJK noch einige Chancen, aber dieser Tag gehörte uns. Drei Punkte gehen nach Ahlen. Danke Fussballgott.


Euer Michael

Zufriedene Gesichter nach demk Spiel: Unsere A-Jugend

   
© ALLROUNDER