Login

   

A-Junioren Meisterschaftsspiel FSG Ahlen - Vorwärts Ahlen 2:1

Details

Am Sonntagvormittag zeigte sich wiedereinmal, dass Fußball manchmal sehr ungerecht ist. Die bessere Mannschaft, unsere A-Jugend, verlor am Sonntagvormittag ihr Meisterschaftsspiel gegen den glücklichen Sieger FSG Ahlen. 90 Minuten lang spielte unsere A-Jugend nur auf das Tor von FSG. Rückblick: In der 31. Minute bekommt FSG einen Foulelfmeter zu gesprochen, wo man diskutieren kann, ob man dort auf den Punkt zeigen muss oder nicht. FSG nahm dieses Elfmeter-Geschenk allerdings dankend an und ging mit 1:0 in Führung. Durch einen individuellen Fehler in der Abwehr in der 40. Minute erhöhte FSG auf 2:0, mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit spielte man weiterhin nur in eine Richtung und die ging in Richtung FSG-Tor. In der 53. Minute bekam unsere A-Jugend einen Elfmeter zugesprochen, den Jan-Hendrik Schmitz souverän verwandelte. Man konnte unserer A-Jugend das Bemühen zwar nicht absprechen, letztendlich ergaben sich aber keine zwingenden Chancen mehr, sodass man nach dem Spiel das Feld als Verlierer verließ.

Meisterschaftsspiel A-Jugend Vorwärts Ahlen-Spvgg. Beckum 0:3

Details

Nach gutem Beginn lagen wir nach 30 Minuten durch ein glückliches Tor mit 0:1 zurück. Bis dahin haben wir wirklich gut gespielt - 0:1 war gleichzeitig auch der Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit versuchten wir das Blatt noch zu wenden, doch Beckum kam schon in der 52 Min. zum 0:2. Das war eigentlich schon die Entscheidung, aber wir gaben nicht auf, unsere Mühe wurde jedoch nicht belohnt. In der 77 Min. schoss Beckum gar das 0:3, was dann auch der Endstand war.

A-Jugend Meisterschaftsspiel F.Walstedde- DJK Vorwärts Ahlen

Details

Unser erstes Spiel im neuen Jahr war auch gleichzeitig für mich das erste Spiel als Trainer. Nach guten 15 Minuten zu Beginn mussten wir nach einem Torwartfehler das 1-0 hinnehmen. Die Mannschaft steckte den Rückstand gut weg, sodass in der 21. Minute der Ausgleich durch Jan Schmitz fiel. Dies war auch der Halbzeitstand. Nach der Pause lagen wir nach einem Sonntagsschuss erneut zurück. Das war ein Schock für die Mannschaft, den sie erst in der 77. Minute durch den Ausgleich von Justin Jeske, überwand. Danach spielten nur noch wir, obwohl wir mittlerweile nur noch 10 Spieler auf dem Feld hatten, da Dennis Thiel sich schwer verletzt hatte. In der 87. Minute wurden wir für unsere Bemühungen belohnt, denn wiederum Justin Jeske erzielte das 3-2 für uns. Wir sind auf einem guten Weg und hoffen, dass es weiter aufwärts geht und alle an einem Strang ziehen.

Volksbank-Ligacup in Sendenhorst

Details

Unsere A-Jugend nimmt derzeit kurzfristig am Volksbank-Ligacup in Sendenhorst teil. Auf den Seiten der SG Sendenhorst kann man hier den Turnierplan einsehen (wir sind anstelle von Walstedde dabei).

A-Jugend beim Volksbank-Ligacup

Interimstrainer Winnie Maack hofft auf einen guten Verlauf und will einen Schub für die Rückrunde mitnehmen, die am nächsten Sonntag (15.01.) wieder beginnt.

 


Leider schied die Mannschaft nach der Vorrunde aus. Eine unglückliche Niederlage gab es im ersten Spiel gegen den Kreisligisten TSV Ostenfelde (1:2), das Tor erzielte Pascal Bering. Keine Chance wurde uns von SC DJK Everswinkel beim 0:8 gelassen. Im letzten Spiel präsentierte man sich gut, aber letztlich war der Landesligist Warendorfer SU zu gut und die Mannschaft beendete das Turnier mit einer ebenfalls 0:8-Niederlage.

F-1

Details

Die F-1 wünscht allen ein Frohes Fest und ein guten Rutsch!Smile

Letztes Spiel im Jahr

Details

Im letzten Spiel unter freiem Himmel gewann unsere F1 gegen Neubeckum mit 9:4. Ein super Abschluss Smile

Neue Trikots und Trainingsanzüge

Details

Vorwärts gewinnt Trikots und Trainingsanzüge

beim Promedia Wettbewerb


Trainingslager Kaiserau

Details

Hallo Sportsfreunde,

hier eine erfreuliche Meldung:

Bei dem Herbstferienfußballcamp des Kreis Beckum auf dem Gelände vom Sc Roland wurde nach fünf Tagen als bester Kicker Emil Plössner - Torwart unserer E2 Jugendmannschaft - unter 80 Fußballkinder für ein Trainingswochenende seitens des DFB in Kaiserau auserwählt.

Herzlichen Glückwunsch!

"Säen, um später einmal ernten zu können"

Details

Die Ahlener Zeitung berichtete vor ein paar Tagen über den aktuellen Zustand unserer A- und B-Jugendmannschaften und das Zusammenspiel dieser und deren Trainer.

Vorwärts Ahlen C1 - Westfalia Vorhelm 10:2 (5:1)

Details

Am Samstag den 15.10. war die Westfalia aus Vorhelm zu Gast bei Vorwärts, die nach der Pleite in Oelde schon unter Zugzwang standen. Die Vorhelmer, laut der „Ahlener Zeitung“ nach drei Siegen als Favorit bezeichnet, wurden direkt am Anfang von den Ahlenern unter Druck gesetzt und fanden nicht ins Spiel. Und schon in der 10. Minute wurde die starke Anfangsphase belohnt: Nach starker Aktion von Patrick Huesmann vollendete Joshua Sumpmann mit einem Schuss in die linke untere Ecke. Kurz danach ein Doppelschlag von Vorwärts: In der 13. und 15. Minute erhöhten sie in Form von Patrick Huesmann und Colin Scharnewski nach gelungenen Aktionen über Rechts auf 3:0. Aber plötzlich war nach einer unglücklichen Abwehraktion Joel-Dominic Grabe durch und verkürzte in der 19. Minute auf 3:1. Ein kurzer Moment des Schreckens, aber dann fingen sich die Ahlener wieder und bauten die Führung vor der Pause in der 25. und 31. auf 5:1 aus. Die Torschützen waren Özcan Ucak und Michel Pilarski. Damit war zur Pause schon klar wer als Sieger vom Platz gehen würde. So war das dann auch erst einmal auf dem Platz: Keine zwingenden Aktionen auf beiden Seiten. Vorwärts kam aber in der 39. einfach über Patrick Huesmann wieder zum Erfolg, jedoch kurz danach der zweite Ehrentreffer der Vorhelmer durch Marvin Boschi. Der Kurze Auftrieb nach dem Treffer währte nicht lange, denn Patrick Huesmann machte seinen 3. Treffer und machte auch den kleinsten Funken Hoffnung kaputt. Danach kam nur noch Vorwärts und erzielte mit Colin Scharnewski und den eingewechselten Thomas Tunc und Carullah Kibar den verdienten 10:2 Endstand.
Die Vorwärtsler stoppten die Siegesserie der Vorhelmer und holten drei wichtige Punkte. So soll es nun am Dienstag weitergehen und bei Roland Beckum der nächste Sieg eingefahren werden.


(erstellt von: Moritz Lüdemann)

Pokalergebnisse

Details

Unsere ältesten drei Jugendmannschaften hatten am vergangenen Wochenende mit dem Kreispokal ihren Saisonauftakt. Leider konnte sich keine Mannschaft durchsetzen:


A-Junioren: Vorwärts - Neubeckum 1:6

B-Junioren: Vorwärts - ASG 1:2

C-Junioren: Stromb. - Vorwärts 16:15 n.E.

 

Im Artikel der Ahlener Zeitung steht ein wenig mehr.

 

Wir suchen noch Jugendfußballspieler

Details

Die Fußballjugend sucht noch weiterhin Verstärkung für unsere A- (Jahrgang 1993/94) und B-Jugend (1995/96) sowie für die Minis (2005).

Weitere Informationen liefert der Bericht der Ahlener Zeitung oder direkt Raimund Bühler.

 

E1 gewinnt Turnier

Details

Unsere E1 hat bereits am 12.06. das Ludwig Giezek Turnier in Horneburg gewonnen.

 

Einen ausführlichen Bericht gibts auf der Homepage von SV Hornerbug.

 

Die D1 bedankt sich

Details

 

Die D1-Jugend bedankt sich bei

BEA Elektronik-Technik

für die neuen Trikots.

 
   
© ALLROUNDER