Login

   

Die TT-Saison 2010/2011

Details

Die abgelaufene Saison ist als sehr erfolgreich zu bezeichnen!

Der 1. Mannschaft gelang nach dem letztjährigen Aufstieg in die höchste Klasse des Kreises Südmünsterland mit identischem Spielermaterial ein guter Platz im gesicherten Mittelfeld. In der Aufstellung Carsten Rolf, Manfred Liegmann, Martin Feldhaus, Michael Meßmann, Michael Spork und Hartmut Heitkötter landete man am Ende mit 21:23 Punkten und 138:153 Spielen auf Rang 7. Die Qualität der Mannschaft ist eine, auf welche sich alle Seniorenteams der DJK berufen können, denn die Aufstellung erwies sich als sehr ausgeglichen: jeder Spieler hat durch gute Spiele zu wichtigen Punkten beigetragen, und wenn mal jemand einen schlechten Tag erwischte, gab es immer einen anderen, der in die Bresche sprang. Lob und Glückwunsch dazu!

Weiterlesen: Die TT-Saison 2010/2011

8. Spieltag der Rückrunde

Details

Eine recht deutliche 2:9 Schlappe musste die erste Tischtennismannschaft der DJK Vorwärts Ahlen am vergangenen Wochenende einstecken. Gegen den TTC Bergkamen Rünthe II war man dabei von Beginn an auf verlorenem Posten, obwohl die Tabellenkonstellation vor dem Spieltag eigentlich ein enges Duell erwarten ließ. Ein Faktor für die hohe Niederlage war der Ausfall von Hartmut Heitkötter, der dazu führte, dass die Doppel umgestellt werden mussten. Sowohl Rolf/Liegmann als auch Feldhaus/Schnitzer und Meßmann/Spork waren dann unterlegen, so dass man bereits früh deutlich in Rückstand geriet. Von diesem erholte man sich dann auch nicht mehr, sondern zeigte die in dieser Spielzeit schon gewohnt schwachen Leistungen in fremden Hallen. Einzig Abwehrstratege Manfred Liegmann, der mit großem Kampfgeist sein Spiel im Entscheidungssatz gewann, konnte eine persönliche Pechsträhne eindrucksvoll beenden. Doch im Anschluss reichte es nur noch zu einem weiteren Zähler durch den erneut treffsicheren Spork, so dass die DJK durch die Gastgeber deutlich in die Schranken gewiesen wurde.

Weiterlesen: 8. Spieltag der Rückrunde

7. Spieltag der Rückrunde

Details

Beim Blick auf die Tabelle könnte man meinen, dass der ersten Tischtennismannschaft der DJK Vorwärts Ahlen eine faustdicke Überraschung gelungen sei. Nach eher mäßigen bis schlechten Leistungen in den vergangenen Wochen gewann das Team gegen TuRa Bergkamen III, immerhin Dritter der Tabelle, mit sage und schreibe 9:0. Was allerdings im Vorfeld des Spiels als unmöglich zu meisternde Aufgabe eingestuft wurde, entpuppte sich im Nachhinein als schnöder Pflichtsieg. Dies lag daran, dass die Gäste auf gleich drei ihrer Stammspieler verzichten mussten. Da fiel es dann auch nicht sonderlich stark ins Gewicht, dass die DJK ebenfalls ersatzgeschwächt war und ohne ihren Spitzenspieler Carsten Rolf antreten musste. Bereits in den Doppeln waren sowohl Feldhaus/Meßmann als auch Liegmann/halbe und Spork/Heitkötter erfolgreich. Nach diesem guten Auftakt mussten sich Liegmann und der ans obere Paarkreuz gerückte Feldhaus zwar mächtig strecken, doch konnten beide etwas überraschend punkten. Diesem Blitzstart hatte die Gäste dann nichts mehr entgegenzusetzen, so dass Vorwärts zwei unerwartete Zähler für sich verbuchen konnte.

Weiterlesen: 7. Spieltag der Rückrunde

   
© ALLROUNDER