Spieltagsieg gegen TuS Wadersloh

Erfolg gegen TuS Wadersloh 1

 

8. Spieltag

Im 7. Pflichtspiel traf unsere E1-Jugend auf den TuS Wadersloh 1. Von Beginn an waren unsere Jungs drückend und erspielte sich verdient das 1:0. Die Gäste blieben jedoch bei Kontern gefährlich, scheiterten aber an Aaron. Wir konnte uns in der folgenden Zeit viele Chancen erarbeiten, jedoch leider nur eine weitere davon nutzen. Grund für die schlechte Torausbeute im Durchgang eins lag an Luis, der sehr starken Keeper im Gästetor. Luis brachte unsere Offensive mit starken Paraden des Öfteren zur Verzweiflung.   Somit stand es beim Pausenpfiff 2:0.

Nach der Pause legte wir einen perfekten Start hin und konnte durch weitere Treffer schnell auf 5:0 erhöhen. Nun war wir auf der Siegerstraße und die Mannschaft wollte sich das auch nicht mehr nehmen lassen. Bis zum Schlusspfiff war die Mannschaft jedoch weiterhin  konzentriert bei der Sache und siegten am Ende verdient mit 6:1. Einzig Luis im Tor von Wadersloh und das Aluminium (7 Treffer) hatten etwas gegen einen höheren Sieg. Diese Mal konnte die komplette Mannschaft mit einer sehr guten Leistung die zahlreichen Zuschauer überzeugen, einzig die Chancenauswertung war ein kleiner Kritikpunkt. 

Mit dem 6. Sieg in Folge bleiben wir weiterhin gleichauf mit dem Spitzenreiter aus Ennigerloh. 

Nächste Woche treffen wir im Spitzenspiel und zum Derby auf die Ahlener SG. Anstoß ist um 13:00 Uhr am Sportpark Nord. 

 

Gespielt haben: Aaron Rumanes, Paul Franke, Elias Lindenblatt, Amadeus Berger, Ibrahim Madmar (3 Tore), Aiden Bochem (1 Tor), Luca Tunc (2 Tore), Ensar Özkarci, Lennox Splett.