Login

   

DJK Vorwärts Ahlen 1 - SV Benteler 3:0 (3:0)

Details

Gegen SV Benteler wurden vorab die 3 Punkte als Ziel ausgerufen. Bei hohen Temperaturen lies die DJK nichts anbrennen und ging bereits nach 7 Minuten durch Daniel Grabowski in Führung. Vorwärts baute weiter Druck auf und spielte sich Chance um Chance heraus. Der SV wurde nur durch Standards gefährlich, nachdem ein ums andere mal unnötige Foulspiele in der Gefahrenzone um das Tor von Patrick Wasin stattfanden. Doch in den letzten 10 Minuten vor der Pause machte die DJK endgültig den Sack zu. Erst vollendete Kevin Ortmann nach einer schönen Hereingabe von Sebastian Pälmke, dann nahm sich Jonas Strupat ein Herz und überraschte den Torwart mit einem Schuss aus spitzen Winkel. So ging es mit einer hochverdienten 3:0 Führung in die Halbzeit. Mitte der zweiten Halbzeit bekam SV Benteler nach rohem Foulspiel folgerichtig rot, diesen Rückschlag konnte der Gegner nicht mehr verdauen. Dadurch plätscherten die letzen 30 Minuten von Hälfte zwei nur noch vor sich hin und Vorwärts Ahlen konnte das Punktekonto weiter aufstocken.

 

 

Wasin - Bühler, Bonenkamp, Strupat(46. Lötschert), Hahnemann, Ortmann, Schmitz (80. Mehovic) , Grabowski, Canta(46. Krampe), Pälmke, Ellefred

   
© ALLROUNDER