Login

   

SV Neubeckum II- DJK Vorwärts Ahlen II 3:3 (2:1)

Details

Die zweite Mannschaft der DJK verschenkte am heutigen Sonntag zwei Punkte im Kampf um die oberen Tabellenplätze in der Kreisliga B Beckum.

Bei der Ankunft in Neubeckum herrschte zunächst Verwirrung bei den Gästen aus Ahlen, denn anstatt auf dem -im Spielplan eingetragenen- Kunstrasenplatz sollte das Spiel auf dem kleinen Rasenplatz ausgetragen werden. Nach kurzen Prostesten der Ahlener und Gesprächen mit dem Schiedsrichter fand das Spiel nun doch auf dem Kunstrasenplatz statt.

Das Spiel war von Beginn an ausgeglichen, beide Teams erspielten sich ihre Torchancen. Ein munteres Hin- und Her, obwohl die besseren Torchancen auf Seiten der Gastgeber waren. DJK- Schlussmann Schnafel rettete für die Gäste das ein ums andere Mal und bewies so seine Stärke auf der Linie. In der 34. Minute konnten die Gastgeber eine ihrer Torchancen nutzen und auf 1:0 erhöhen. Nur wenige Minuten später nutzten die Gastgeber einen Defensiv-Schnitzer der Ahlener und erhöhten auf 2:0 (41.). Das psychologisch so wichtige 2:1 vor der Halbzeitpause markierte "Kopfballungeheuer" Bouali für die Gäste aus Ahlen in der 44. Minute.

Halbzeitstand: 2:1.

Die zweite Halbzeit begann wie die erste Halbzeit, nur waren es die Gäste, die durch einen insgesamt starken Bouali zum zwischenzeitlichen 2:2 ausglichen (50.). Nur zwei Minuten später durften die Gastgeber dann wieder ran und erhöhten auf 3:2. Vorwärts Ahlen ließ sich vom Führungstreffer der Neubeckumer nicht beeindrucken und begann nun Fußball zu spielen. Torchancen gab es zwar auf beiden Seiten, doch waren die besseren nun auf Seiten der Gäste. So konnte der zur Halbzeit eingewechselte Jeske sein 7. Saisontor für die Ahlener erzielen und den Endstand von 3:3 herstellen (71.).

Insgesamt war es ein sehr ausgeglichenes Spiel, bei dem für die DJK Vorwärts mehr als nur dieser eine Punkt drin war. Trotzdem kann man mit dieser heutigen Leistung zufrieden sein und sich nun auf kommenden Sonntag konzentrieren, denn da gastiert die SPVGG aus Dolberg am Lindensportplatz. Anstoss ist um 12:45 Uhr.

Aufstellung:

Schnafel- Sinner, Strehle, Mehring, Böhm (46., Jeske)- Bouali, Wolter (66., Radke), Burkowski (79., Krucinski), A. Yildirim, O. Yildirim- Basic

   
© ALLROUNDER