Login

   

RW Vellern - DJK Vorwärts Ahlen III 1-4 (0-2)

Details

"Die Lohmann-Elf mischt die Liga auf."

Nach dem Sieg letzte Woche gegen den Tabellenführer aus Diestedde konnte unsere Mannschaft den zweiten Sieg in Folge einfahren.

Vorwärts stand wie letzte Woche kompakt in der Defensive und ließ keine große Chancen für Vellern zu. So fiel folgerichtig das 1-0 für unsere Mannschaft, nachdem Sven Schneider sich schön auf der rechten Seite durchsetzte und den Ball am Torwart vorbeischieben konnte(10. Min). Nach der Führung spielte unsere Mannschaft weiter nach vorne und konnte sogar nach einer schönen Kombination über die linke Seite das 2-0 nachlegen durch Jörn Ulbrich(25. Min). Aufgrund der großen Hitze auf dem Platz ließ Vorwärts es jetzt ruhiger angehen und schaltete jetzt einen Gang zurück. In der zweiten Halbzeit nun das gleiche Bild, Vorwärts stand sicher in der Defensive und bemühte sich attraktiven Fußball zu zeigen. So konnte man noch das 3-0 & 4-0 nachlegen durch Sven Schneider und Tim Weißenberg(60. & 87. Min). Besonders erwähnenswert war dabei das 3-0, bei dem Sven Schneider den Ball quasi schon von der Torauslinie ins Tor schlenzen konnte.

Als alle Akteure schon im Kopf in der Kabine waren, erzielte der Gegner aus Vellern noch den Ehrentreffer zum 4-1(90. Min), was aber den Vorwärtslern nicht weiter die Stimmung vermiesen konnte.

 

Aufstellung: Maack - F. Beyer, Schnietzmeier, Weißenberg, Kamberaj - Faust, Ulbrich, T. Beyer - Schneider(62. Knicker), Sangiacomo(68. Burchardt), Kuligowski(77. Osmanovic)

   
© ALLROUNDER