Login

   

TT: Topspiel nicht mehr entscheidend - Aufstiegsrelegation steht an

Details

Im letzten Saisonspiel der Bezirksklasse setzte es für die DJK Vorwärts eine 3:9-Niederlage gegen den souveränen Spitzenreiter TTC Münster IV. Trotz der klaren Verhältnisse waren die Ahlener mit ihrer Leistung aber dennoch zufrieden, schließlich musste die DJK krankheitsbedingt mit gleich vier Ersatzleuten antreten. "Mehr war so einfach nicht drin", erzählt Kapitän Philip Maack: "Aber alle haben sich teuer verkauft, das war schon in Ordnung."

Einen Punkt brauchte Vorwärts nur, um seinen zweiten Tabellenplatz und damit die Aufstiegsrelegation klarzumachen. Der kam allerdings noch nicht in den Doppeln, wo Jürgen Steinle/Tobais Mentrup und Philip Maack/ibrahim Kamali erst im Entscheidungsdurchgang unterlagen. Hartmut Heitkötter/Daniel Huesmann verloren dagegen glatt.
Steinle machte den wichtigen Zähler dann aber im ersten Einzel des Tages in drei Sätzen klar, Maack musste sich Münsters ungeschlagenem Spitzenspieler nach großem Kampf geschlagen geben. Mentrup schaffte dank eines tollen Auftritts den zweiten DJK-Punkt, Heitkötter schrammte am dritten Zähler nur hauchzart vorbei. Den holte schließlich Maack, der sein zweites Einzel im fünften Durchgang für sich entschied.
Trotz der klaren Niederlage gab es dennoch Lob vom unangefochtenen Meister. "Wir haben schon gemerkt, dass das hier ein ganz heißer Tanz für uns geworden wäre, wenn ihr komplett angetreten wärt", wünschte Münsters Spielführer den Ahlenern viel Glück für die Relegationsrunde.
 

Unser Traumziel München ist fast erreicht

Details

 

Wie die WN bereits berichtete (Bericht 14.04.2018), ebnen Waffeln unseren Weg nach München. Dass nun auch Würstchen und Steaks dazugekommen sind, war die Idee unseres Vereinswirtes Hermann, der uns diese Option anbot. Natürlich haben wir diesen Vorschlag gerne angenommen und umgesetzt.


Tatkräftige Unterstützung der Eltern ist gegeben!

Am gestrigen Samstag, 21.04.2018 wurden also die am Vormittag stattfindenden Jugendspiele und das am Nachmittag stattfindende Potts-Cup-Spiel der Alten Herren mit Würstchen, Steaks, Waffeln und Kaffee versorgt. Wo am Vormittag eher Kaffee und Waffeln gefragt waren, ging es am Nachmittag eher um gegrilltes Fleisch als Grundlage für nachfolgende Kaltgetränke. Sicherlich dankbar dafür sammelten die Alten Herren nach dem Spiel in der Kabine und steckten noch ein paar Scheinchen in unsere Spendendose. Herzlichen Dank!


Bei bestem Wetter (26°C) machen solche Aktionen am meisten Spaß! 

Die bisherigen Waffelaktionen bei Vorwärts haben uns schon einen hilfreichen Schritt näher nach München gebracht. Auch die Aktion bei den Aramäern Ahlen am 15.04.2018 war ein toller Erfolg. Die Aramäer hatten für unser Vorhaben Würstchen und Steaks gegrillt und auch die Elternschaft unserer D-Jugend durfte an diesem Tag Waffeln backen. 


Die Einnahmen nebst Eintrittsgelder gingen nach Abzug der Selbstkosten zu Gunsten unseres München-Ziels. An dieser Stelle bedanken wir uns von ganzem Herzen bei den Aramäern Ahlen. Weiterhin bedanken wir uns bei allen Eltern, Trainern, Betreuer/in, Sponsoren und natürlich unserem Verein, die uns wohlwollend unterstützen.

Um das Traumziel zu erreichen, hoffen wir auch weiterhin auf Unterstützung für unsere

nächsten Aktionen

am Samstag, 28.04.2018 und am 05.05.2018 bei Vorwärts Ahlen.

Dank und Gruß von der D-Jugend


Nach dem leider verlorenen Auswärtsspiel noch schnell eine Waffel, Wurst oder Steak abgeholt!

 

Potts Cup

Details

Am morgigen Samstag treffen unsere Alten Herren in der ersten Runde des diesjährigen Potts Cup auf RW Vellern. Nach den Erfolgen in den letzten Jahren hoffen wir auch diese Saison auf ein Weiterkommen.

Die Verpflegung am gesamten morgigen Spieltag übernimmt wieder einmal unsere D Jugend, die auf weitere Unterstützung für ihre Fahrt zum Isar-Cup nach München hofft.

 

Sportwoche 2018

Details

Das Programm der diesjährigen Sportwoche steht fest (weitere Infos folgen zeitnah):

 

Weitere Waffelaktionen der D-Jugend

Details

 

am 14.04.2018 am Lindensportplatz ab 11:00 Uhr und

am 15.04.2018 am Sportpark Nord ab 12:00 Uhr bei Aramäer Ahlen

 

Ein guter Grund zum Verweilen am Fußballplatz während der Fußballspiele:

Frische Waffeln, duftender Kaffee und andere Leckereien

An heimspielstarken Tagen lockt die D-Jugend mit frisch gebackenen Waffeln, duftendem Kaffee und andere Leckereien während der laufenden Spiele für einen guten Zweck.

Mit dem Verkaufserlös wird die Vorwärts D-Jugend unterstützt, die zu Pfingsten eine 4-tägige Mannschaftsfahrt zum Isar-Cup 2018 in Moosburg (München) unternimmt. Veranstalter des international gut besuchten Turniers ist der Eurosportring.

Spieler, Betreuer, Eltern und Fans fahren in einem Reisebus der Fa. Schüttpelz aus Ahlen. Um die Kosten für den Bus und die Übernachtung etwas abzufedern, engagieren sich die Betreuer und Eltern der Mannschaft bei Waffelverkaufsaktionen am heimischen Lindensportplatz. Die Mannschaft freut sich über zahlreiches Erscheinen und gutes Gelingen.

Auch Aramäer Ahlen unterstützen uns bei der Aktion Jugend on tour

Am Sonntag, 15.04.2018 spielt die 2. Garnitur der Vorwärts-Herren im Sportpark Nord gegen 1. Herren Aramäer Ahlen. Auch hier wird sich während des Meisterschaftsspiels mit

Würstchen vom Grill, frische Waffeln,

duftenden Kaffee und andere Leckereien

um das leibliche Wohl gekümmert. Auch hier freuen sich alle über zahlreiches Erscheinen und gutes Gelingen.

Als ein Zeichen der guten Zusammenarbeit wird unsere München-Reise mit dem Verkaufserlös des Tages am Sportpark Nord unterstützt. Wir bedanken uns bereits jetzt in aller Form für diese großzügige Unterstützung bei Aramäer Ahlen.

 
   

Notiert und gemerkt  

   

Nächste Termine  

No events
   
   
© ALLROUNDER