Login

   

B-Jugend gegen Diestedde/Liesborrn 2:0

Details

Vermutlich war es seitens der Zeitungen schon als Entschuldigung für eine weitere Niederlage zu werten, dass dieses Spiel als „der Tabellenvorletzte (nach der Abmeldung von Walstedde sind wir einen Platz nach unten gerutscht) trifft auf den Tabellensechsten“ angekündigt wurde. Das Training in den Ferien war auch eher mühsam. Entweder war freitags Feiertag oder am Mittwoch spielte Dortmund. So gingen wir eigentlich unvorbereitet in dieses Spiel und zur Überraschung der Trainer war eine aktive und erfolgreiche Mannschaft auf dem Platz. Daniel konnte sich seinen angestauten Torhunger zweimal von der Seele schießen, Torben und Nils ersetzten die ausgefallene Zentralabwehr ideal, Marvin lief und lief, der Rest bemühte sich in mannschaftlicher Geschlossenheit und Nico hatte hinter sich die Glücksfee im Tor, die er an diesem Tag auch mehrmals benötigte.

Wir freuen uns nun auf kommenden Sonntag (11.00 Uhr), wenn der Tabellenführer Beckum 1 zum Lindensportplatz kommt.

Euer Michael

 

Schade Dirk...

Details

Ihr habt abgestimmt: Dirk Nowitzki wird es mit seinen Dallas Mavericks nicht mehr in die Playoffs schaffen: Ab zur Umfrage.

Immerhin einer von euch traut dem Team zu, den Meistertitel dieses Jahr zu verteidigen.

 

Vorwärts III - SC Lippetal II: 2-1

Details

Am vergangenen Dienstag Abend konnte die dritte Senioren-Mannschaft von Vorwärts Ahlen den ersten Sieg in der Rückrunde verbuchen. Gegen den SC Lippetal II wurde ein verdienter Sieg eingefahren.
Das Spiel begann einseitig, denn Vorwärts machte viel Druck, lies den Gegner kaum aus der eigenen Hälfte kommen und erspielte sich einige Chancen, die aber von Sven Schneider und Jörn Ulbrich vergeben wurden. Ab der 30. Minute wurde das Tempo etwas langsamer, wodurch Lippetal sich öfters befreien konnte und seinerseits vorne, meistens durch Freistöße, gefährlich wurde. Das 1-0 wurde dann schön über die linke Seite ausgespielt (ich glaube, es war die Beyer-Connection), wobei die Flanke aber zu ungenau war, sodass Daniel Chughtai den Ball nochmal von rechts reinbrachte und dieser im Getummel irgendwie vor Abdul Rahman`s Füßen landete. Der Stürmer schloss dann kaltschnäuzig von 6m zur verdienten Führung ab.

Nach der Pause wurde Lippetal stärker. Aufgrund der schlechten Lichtverhältnisse operierten beide Mannschaften mit hohen Bällen, was aber eher der Gastmannschaft entgegen kam. Zur Folge konnte Tim Weißenberg einen unglücklich aufspringenenden Ball nicht klären und foulte darauf den frei aufs Tor zulaufenden Stürmer -> Rote Karte +  Elfmeter ; eine harte, aber vertretbare Entscheidung. Der Elfmeter wurde in der 66. sicher verwandelt.
Dieses Tor hatte allerdings eine Signalwirkung, denn ab nun spielte wieder nur eine Mannschaft und das war Vorwärts ! Mit der guten zweiten Halbzeit gegen Stromberg im Kopf spielte die Lohmann-Elf wieder guten und vor allem flachen Fußball. Ein Fernschuss von Robin Schnitzmeier und Chancen von Sven und Tobias fanden aber nicht den Weg ins Gehäus. Zu diesem Zeitpunkt konterte Lippetal abundzu gefährlich gegen eine zeitweise offen stehende Vorwärts Abwehrkette, fand aber ihren Meister in Christopher Horstmann, der ein paar mal gut parierte. In der 81. Minute gelang Vorwärts schließlich der heiß umjubelte Siegtreffer: Der Abpraller einer zu kurz geratenen Ecke landete bei Jörn, der in den 16er drang und den Ball auf gut Glück Richtung Tor schoß. Nach gefühlten 100 Sekunden sprang der Ball vor die Füße des eingewechselten Marius Laube, der zu seinem ersten und warscheinlich wichtigsten Saisontor einschob. Damit krönte er seine gute Leistung, denn er war vorne im Sturm ziemlich alleine auf weiter Flur. In den letzten Minuten versuchte Lippetal nochmal Druck aufzubauen, doch die brenzligste Situation konnte von Murat Cosut vereitelt werden.

So war die Freude groß als der gut pfeifende Schiedsrichter das Spiel beendete.

 

Aufstellung:
Horstmann
Chughtai(Morschel) Faust Weißenberg Pepe
F.Beyer(Cosut) Ulbrich
Schnitzmeier
Schneider Rahman(Laube) T.Beyer

 

SV Neubeckum II - DJK Vorwärts Ahlen III 3-0 (2-0)

Details

Am letzten Sonntag unterlag unsere dritte Mannschaft dem SV Neubeckum II hochverdient mit 0-3. Vorwärts konnte zu keinem Zeitpunkt Bindung zum Spiel finden und ließ von Kampfgeist bis Laufbereitschaft alles vermissen, um etwas aus Neubeckum mitzunehmen. So führte der Gegner schon zur Halbzeit mit 2-0 und die Partie war entschieden, einzig die schlechte Chancenverwertung vom SVN verhinderte Schlimmeres. Unsere Mannschaft konnte nur eine richtige Torchance verzeichnen, aber die Latte verhinderte ein Tor.

Alles in allem war das viel zu wenig.

 

Breitensport mal anders

Details

Im aktuellen Juppa-Blog wird wieder einmal ein Mitglied unseres Vereins gerühmt: Ferdi Hessing. Sehr schön zu betrachten ist das Mannschaftsfoto der 1. Fußballmannschaft aus der Mitte der 60er Jahre.

 
   

Notiert und gemerkt  

   

Nächste Termine  

Sonntag, 23. Juni: 10:00
Fußball F2-Jugend
Turnier Hagemo Cup 2019
Dienstag, 25. Juni: 17:10
Fußball F2-Jugend
Freundschaftsspiel SuS Ennigerloh - Vorwärts F2
Samstag, 29. Juni: 13:00
Fußball F2-Jugend
Lothar Hiller Cup 2019
Sonntag, 30. Juni: 13:00
Fußball F2-Jugend
Sommerturnier TuS Ascheberg
Freitag, 05. Juli: 16:00
Fußball F2-Jugend
Saisonabschluß F2
Samstag, 06. Juli: 10:30
Fußball F2-Jugend
Wolbecker Sommerturnier
   
   
© ALLROUNDER