Login

   

DJK Vorwärts Ahlen - SC Lippetal 1:3 (0:1)

Details

Nach der 1:3 Niederlage bei Wadersloh und zu Hause gegen Neubeckum sollte es gegen Lippetal die dritte 1:3 Niederlage in Folge sein. Die DJK fand gut in das Spiel, aber wurde dafür nicht belohnt, da der Schiedsrichter ein reguläres Tor nicht anerkannte. Es sollte noch bitterer werden, denn Lippetal ging nur wenige Minuten später durch einen Konter mit 0:1 in Führung. Nach der Pause fiel Vorwärts in einen Sekundenschlaf, der zum 0:3 Zwischenstand für Lippetal führte. Vorwärts warf noch einmal alles nach vorne, aber selbst 100 prozentige Chancen sollten an diesem Tage wieder einmal nicht verwertet werden, lediglich der Anschlusstreffer gelang wenige Minuten vor Ende der Partie.

 

Splett, Bühler, Ellefred, Strupat, Hahnemann, Weber, Schmitz (70. Venker) , Lötschert (60. Grabowski), Ortmann , Pälmke, Krampe

 

SuS Ennigerloh II – DJK Vorwärts Ahlen III 1:0 (1:0)

Details

Nichts zu holen gab es für unsere Dritte am Stavernbusch in Ennigerloh. Mit 1:0 hatte das Team von Kevin Lohmann das Nachsehen. Dabei waren sie wieder einmal die feldüberlegene Mannschaft, blieben aber weitesgehend im Torabschluss blass, so dass die Niederlage vollkommen in Ordnung geht. Für das nächste Spiel heißt es, die Leistung zu steigern und auch die Zweikämpfe besser anzunehmen, damit mal wieder drei Punkte eingefahren werden können.

Nach drei Auswärtsspielen in Folge kommt es am nächsten Sonntag mal wieder zu einem Heimspiel der dritten Mannschaft. Um 15 Uhr wird der VFL Lippborg auf dem Lindensportplatz empfangen.

Aufstellung: Maack – Cosut (45.Pollmeier), Weißenberg, Kameraj, Chughtai (77. Osmanovic) – Faust, Beyer – Kuligowski – Schneider, Knicker (45.Schnitzmeier), Kandemirci

 

24

Details

 

 

 

 

 

Weiterlesen: 24

 

Trainingslager Kaiserau

Details

Hallo Sportsfreunde,

hier eine erfreuliche Meldung:

Bei dem Herbstferienfußballcamp des Kreis Beckum auf dem Gelände vom Sc Roland wurde nach fünf Tagen als bester Kicker Emil Plössner - Torwart unserer E2 Jugendmannschaft - unter 80 Fußballkinder für ein Trainingswochenende seitens des DFB in Kaiserau auserwählt.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Westfalia Liesborn II – DJK Vorwärts Ahlen III 1:1 (1:0)

Details

Nach der Niederlage in Vorhelm musste unsere dritte Mannschaft am letzten Sonntag nach Liesborn reisen. Gleich zu Beginn der Partie wurde sie kalt erwischt. Fünf Minuten waren gespielt, da gingen die Gastgeber in Führung. Nach einer Ecke herrschte Chaos im Sechzehner von Vorwärts und Liesborns Spieler stocherte den Ball irgendwie ins Tor.

Danach kam unsere Elf besser ins Spiel, konnte sich aber bis zum Halbzeitpfiff nur wenige Tormöglichkeiten herausspielen, so dass es mit dem 0:1 in die Pause ging.

Trainer Kevin Lohmann schien in der Halbzeit die richtigen Worte gefunden zu haben. Die Dritte nahm das Spiel mehr und mehr an sich und spielte sich endlich klare Torchancen heraus. Liesborn war nur noch in der eigenen Hälfte, aber ein Tor wollte einfach nicht fallen. Zwei mal stand der Pfosten im Weg oder der Ball konnte vom Torwart noch irgendwie gehalten werden.

Kurz vor Ende der Partie sorgte dann aber Tobias Beyer mit einem direkt verwandelten Freistoß für den mehr als verdienten Ausgleich.

Alles in allem wäre für unsere Dritte am letzten Sonntag mehr drin gewesen. Jetzt heißt es am nächsten Sonntag auf ein neues gegen die zweite Mannschaft von SuS Ennigerloh. Um 13 Uhr wartet auf unserer Dritte am Stavernbusch mal wieder ein Gegner auf Augenhöhe.

Aufstellung: Maack – Chughtai (74. Morschel), Pollmeier, Kameraj, Cosut (54. Knicker), Sangiacomo, Faust, Beyer – Schneider, Kandemirci, Kuligowski

 
   

Notiert und gemerkt  

   

Nächste Termine  

No events
   
   
© ALLROUNDER