Vereinsnachrichten

Wir haben Ende Juni die Mannschaftsmeldungen der Fußballjugend an den Fußballkreis Beckum abgeschlossen und konnten erneut  in jeder Altersgruppe mindestens eine Mannschaft melden.

Insgesamt gehen wir in der Saison 2021/22 mit 10 Juniorenteams an den Start. Neben den Seniorenteams und den Altherren haben wir wieder eine A-Jugend, diese spielt wie im letzten Jahr, im Fußballkreis Münster. Darüber hinaus treten eine B-Jugend, eine C-Jugend, zwei D-Jugenden, zwei E-Jugenden, zwei F-Jugenden sowie eine G-Jugend für uns im Fußballkreis Beckum an.

Wir freuen uns sehr über den Zuspruch in unserer Jugend, und blicken voller Vorfreude in die Zukunft der neuen Saison. Auch die Vorbereitungen für die neue Saison schreiten weiter voran und die meisten Teams befinden sich im Trainingsmodus, die ersten Freundschaftsspiele sind bereits erfolgt und weitere geplant. Den aktuellen Vereinsspielplan findet ihr auf Fußball.de unter
https://www.fussball.de/verein/djk-vorwaerts-ahlen-westfalen/-/id/00ES8GN8LS00008RVV0AG08LVUPGND5I#!/

Auch wenn die letzte Saison aufgrund der Situation mit der Corona-Pandemie und damit verbunden strengen Regeln und Auflagen nicht ganz einfach war, gaben unsere Trainer und Betreuer alles um unseren Sport zu ermöglichen.

An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an alle Aktiven.

Achtung an alle Reha-Sportler, entgegen der vorherigen Zusage durch die IKK wurde die alte Feuerwache nicht für die Reha-Sport Gruppen freigegeben. Wir müssen daher mit den Übungen vorläufig ausweichen. Bis auf weiteres finden die Kurse daher in unserem Clubheim statt. Beginnend mit dem kommenden Dienstag. Die bereits bekanntgegebenen Kurszeiten bleiben dabei bestehen. An dieser Stelle sei noch einmal darauf hingewiesen, dass einige Kurse zusammengelegt bzw. Aufgelöst werden mussten. Wer sich also noch nicht über sein Kursangebot informiert hat, sollte die unbedingt bei Herbert Stemmer (Tel: 82858) melden.

Lange war unser wichtiges Reha-Sport Angebot nicht möglich. Nun starten wieder Gruppen in der alten Feuerwache. Dank der geänderten Hygieneregeln ist es zwar möglich wieder Kurse anzubieten, doch alle Gruppen werden nicht stattfinden können und so müssen sich einige Sportler neu zuordnen. Daher werden alle aktiven gebeten sich im Vorfeld bei Herbert Stemmer 02382/82858 genauer zu informieren. Die ersten Einheiten starten ab dem 13 Juli.

Seit kurzem gibt es bei Vorwärts ein zusätzliches Trainingsprogramm für die Fußballjugend. Neben dem Regelbetrieb mit zwei Einheiten in der Woche können die Kicker von C- bis E1-Jugend an dem neuen Angebot teilnehmen. Pascal Weber hat ein Programm aufgestellt, dass sich vor allem um die Koordination kümmert. Anlass des neuen Angebots ist Corona, und das gleich im doppelten Sinne. So haben einige Kicker in den vielen Monaten ohne Training gerade im Bereich Koordination kaum fortschritte gemacht. Andere sind so lange ohne Training geblieben, dass sie jede Gelegenheit auf den Fußballplatz zu kommen wahrnehmen.
Speziell ausgerichtet ist das Training auf das "goldene Lernalter", verrät Jugendleiter Sebastian Franke warum sich das Angebot an Kicker aus C- bis E1-Junioren wendet. Außerdem ist der Altersunterschied für ein gemeinsames Training nicht zu groß.
Bei der ersten Einheit waren 18 Kinder vor Ort. Ein vielversprechendes Zeichen, dass das Angebot wie geplant über die gesamte Saison aufrecht erhalten werden kann.

Für unsere E2-Junioren, Jahrgang 2012 suchen wir noch Spieler, die Lust  haben, zur neuen Saison bei uns zu spielen.

Training findet immer Montags und Mittwochs von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr auf dem Lindensportplatz statt.

Interessierte Spieler melden sich bitte vorab telefonisch beim Trainer der E2 Jugend, Mustafa Candan unter 0176 30340874 oder unserem Jugendleiter Sebastian Franke 01523 1038248

Wichtig: Es dürfen nur Spieler zum Probetraining erscheinen, wenn sie vereinslos sind, oder eine Erlaubnis des aktuellen Vereins vorliegt.

Das Training findet unter den aktuell gültigen Hygienevorgaben statt.

Wir freuen uns auf Euch !

Unsere Fußball-Minis suchen zur neuen Saison Verstärkung.
Du bist Jahrgang 2015 / 2016 und möchtest mal an einem Schnuppertraining teilnehmen oder hast Lust, Fußball im Verein zu spielen. Dann bist du bei uns richtig. Melde dich einfach zum Schnuppertraining am Lindensportplatz an.

Das Schnuppertraining findet Freitags den 18.06.; 25.06. und am 02.07. jeweils von 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr statt. Wenn Du Lust hast, dann melde dich bitte vorab telefonisch beim Jugendleiter Sebastian Franke unter 01523 1038248 oder dem Trainer der Minis, Roy Kowalewsky unter 0175 8838892.

Wichtig: Es dürfen nur Spieler zum Schnuppertraining erscheinen, wenn sie vereinslos sind, oder eine Erlaubnis des aktuellen Vereins vorliegt.

Das Training findet natürlich unter den aktuell gültigen Hygienevorgaben statt

Wir freuen uns auf Euch!

Unsere Fußballabteilung such junge Verstärkung. Für unsere D1-Junioren, Jahrgang 2009 sind talentierte Spieler gefragt, die Lust und den Ehrgeiz haben, zur neuen Saison bei uns zu spielen.

Das Mannschaftstraining findet immer Dienstags und Donnerstags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr auf dem Lindensportplatz statt.

Interessierte Spieler melden sich bitte vorab telefonisch beim Trainer Kubilay Tapu 0176 61305019 oder Jugendleiter Sebastian Franke 01523 1038248
Wichtig: Es dürfen nur Spieler zum Probetraining erscheinen, wenn sie vereinslos sind, oder eine Erlaubnis des aktuellen Vereins vorliegt.

Das Training findet unter den aktuell gültigen Hygienevorgaben statt

Wir freuen uns auf Euch!

Die aktuelle Corona-Lage in der Region entspannt sich, deshalb dürfen auch wir wieder aufs Feld. Ab morgen sind alle Jugendmannschaften im Fußball wieder beim Training. Die A und B-Junioren werden noch kontaktlos Trainieren, während der Rest mit jeweils zwei Trainern wieder spielen kann. Dabei gelten natürlich weiterhin strenge Hygienemaßnahmen, deshalb können unter anderem keine Eltern am Spielfeldrand stehen und das Training verfolgen.
Nicht nur die Fußballer nutzen die Möglichkeiten draußen Sport zu machen, auch Cheerleading und Tanzsport stehen in den Startlöchern. Da hier allerdings der Platz begrenzt ist und einiges vom Wetter abhängt, werden die Übungsleiter individuell auf die Sportler zugehen.

Zwar ist aktuell kein Jugendfußball möglich, doch wir planen natürlich schon für die Zeit der ersten Lockerungen. Dafür suchen wir vor allem Jugendtrainer im Fußball. Besonders im U8 Bereich bei den F- und G-Junioren.
Natürlich würden wir uns freuen, wenn auch neue Kinder bei uns vorbeischnuppern. In den Minis suchen wir dabei nach Kindern aus dem Jahrgang 2016, aber natürlich sind auch Kicker älterer Jahrgänge immer eingeladen ein Probetraining zu machen. Sobald es wieder geht bieten wir Gelegenheiten dazu an.

Page 1 of 3